Update - 01.06.2016

NorukNoruk Community Manager Beiträge: 1,165
bearbeitet 01.06.2016 in Offizielle Ankündigungen
Dem Schmied ist ein großartiger Durchbruch gelungen. Von nun an besitzt er das Wissen, das benötigt wird, um außergewöhnliche Rüstungen für die tapfersten aller Helden zu produzieren!
Dieser Durchbruch kam gerade rechtzeitig, da neue, mächtige Truppen auf uns losgelassen werden. Die Armeen in den 3 Königreichen bekommen also weitere starke Unterstützung!

Das dieswöchige Update stellt eine Funktion zur Reparatur aller beschädigten Gebäude, neue Klasse IV-Einheiten und Ausrüstungsgegenstände vor. Im Folgenden erhaltet ihr die vollständigen Patchnotes: 

Allgemein

  • Ausrüstung ist hier!
    • Ihr könnt eure Helden nun noch stärker machen - mit Ausrüstung! 
    • Es gibt 2 verschiedene Ausrüstungszweige: 
      Leder (Fokus auf PvE - stärker gegen NPCs) und Stahl (Fokus auf PvP - effektiver gegen andere Spieler).
    • Zusätzlich dazu gibt es 2 verschiedene Typen von Ausrüstung: 
      • Einfach - Dies ist der normale Ausrüstungstyp mit zufälligen Effekten und Effektstärken, welcher als Belohnung oder durch besondere Angebote erlangt werden kann. 
      • Besonders - Die Effekte und Effektstärke dieser Gegenstände sind vorbestimmt und können vorerst nur durch besondere Angebote erworben werden. Zukünftig werden sie auch als Belohnungen verfügbar werden. 
    • Ausrüstungsgegenstände stehen für 6 verschiedene Slots zur Verfügung:
      • Helm
      • Amulett
      • Brustplatte
      • Handschuhe
      • Waffe (Schwert,Axt)
      • Stiefel
    • Jeder Ausrüstungsgegenstand kann bis zu 5 verschiedene Effekte besitzen, basierend auf ihrer gegenwärtigen Klasse. Diese Effekte beeinflussen unter anderem Werte wie Angriffs- und Verteidigungskraft und Trefferpunkte. 
    • Die Möglichkeit, Ausrüstung aufzuwerten folgt mit einem zukünftigen Update. Bis dahin steht euch jeweils die Grundversion des Gegenstandes zur Verfügung. 
    • Ausrüstungsgegenstände können durch das Löschen des jeweiligen Teils vom Helden entfernt werden. Die Option, Ausrüstungsgegenstände abzulegen, folgt mit einem zukünftigen Update. 
  • Weitere Ehre-Ränge
    • Neue Ehre-Titel sind nun verfügbar: Hofmarschall und Kriegsmarschall. 
    • Insgesamt gibt es nun 25 verschiedene Ehre-Ränge, sowie besondere Ränge für die Top 200,100 und den Anführer der Rangliste. 
    • Diese Änderungen wurden durchgeführt, um eine weitere Einheitenklasse im Spiel einführen zu können. 
  • Neue Einheitenklasse - Klasse IV! 
    • Es ist wahr, es gibt eine weitere Einheitenklasse! Ihr habt schon mehrfach nach Klasse IV Einheiten gefragt und nun ist sie endlich da! 
    • Einheiten der Klasse IV sind natürlich ziemlich stark (stärker als Klasse III :smirk:) und entsprechend schwer zu ergattern. 
    • Ihr könnt diese Einheiten ab Ehrenstufe 25 rekrutieren oder sie als Belohnung für verschiedene Events erhalten. 

Benutzeroberfläche / Gameplay 


  • Entlassen von Einheiten
    • Ein anderes Feature, das ihr euch sehnlichst gewünscht habt - die Möglichkeit Einheiten zu entlassen - hat nun ebenfalls ihren Weg ins Spiel gefunden! 
    • Ein neuer Button wurde im Rekrutierungsfenster hinzugefügt und ermöglicht euch nun mehr Kontrolle über eure Einheiten. 
  • Gesendete Nachrichten
    • Ein neuer Reiter im Nachrichtenfenster zeigt euch eure gesendeten Nachrichten an. 
    • Dieser neue Bereich kann bis zu 10 eurer zuletzt versendeten Nachrichten beherbergen.
  • Reparatur aller Schäden
    • Angefressen davon Schritt für Schritt alle Gebäude löschen zu müssen? Ihr könnt nun gegen Juwelen alle Gebäude gleichzeitig vollständig löschen! 
    • Der Button "Alle Reparieren" befindet sich am rechten Bildrand über dem Allianzchat und dem darüber befindlichen Alllianz-Button. 
    • Bevor ihr alle Gebäude repariert, öffnet sich das Menü zum Reparieren und zeigt euch an, wie viel euch der Vorgang kosten wird. 
  • Reisezeit
    • Ihr könnt eure Angriffe nun noch besser planen, denn die Reisezeit eurer Helden wird nun angezeigt, bevor sich euer Held  über das Menü auf den Weg macht. 
    • Wenn ihr mit der Maus über den Bewegen-, Angriffs oder Unterstützungsbutton fahrt, erhaltet ihr nun also weitere Informationen zur Reisezeit bis zum gewünschten Ziel. 
  • Ingame-Hilfe
    • Um das Spiel für unsere neuen Spieler etwas einfacher zu gestalten, wurde ein Hilfe-Menü eingeführt. 
    • In dieser Hilfe findet ihr allgemeine Informationen zu verschiedenen Spielelementen, wie beispielsweise Gebäuden und Funktionen. 
    • Der Hilfe-Button findet sich im Einstellungsmenü am oberen Bildrand. 


Balancing 


  • Benötigte Ehre für Ehre-Ränge
    • Mit der Einführung neuer Ehre-Ränge wurde die Anzahl der benötigten Ehrenpunkte für einige der bereits bestehenden Ränge angepasst. 
    • Dadurch sind beispielsweise Klasse III Einheiten ein wenig schwieriger freizuspielen. Im Gegenzug dazu wurde jedoch der Ehre-Verfall ebenfalls bei einigen Rängen angepasst.


Technik


  • Einscheinen von Schurken auf der Weltkarte
    • Wir haben einen Bug behoben, der Einfluss auf das Spawnen von NPCs auf der Weltkarte ausübte. 
    • Durch diesen Bug sind einige Schurken nicht ordnungsgemäß erneut erschienen, wenn sie zuvor besiegt wurden, sodass einigen Spielern keine NPCs höherer Stufen zur Verfügung standen. 

  • Weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Spielperformance
    • Das Legends of Honor Team arbeitet weiterhin an der Optimierung der Performance auf Client- sowie Server-Seite. 
    • Phase 1 der technischen Restrukturierung der Weltkarte ist abschlossen, Phase 2 wurde eingeleitet und sollte schon bald weitere Ergebnisse liefern!

Kommentare

  • NorukNoruk Community Manager Beiträge: 1,165
    bearbeitet 01.06.2016
    Das Update wurde auf den morgigen Donnerstag, den 02.06.2016 verschoben und wird voraussichtlich zwischen 08:30 Uhr und 13:00 Uhr durchgeführt werden. 

    Dies gibt uns mehr Zeit, um nach dem Update auf etwaig entstehende technische Unannehmlichkeiten zu . 

    Vielen Dank für euer Verständnis für die Verspätung des Updates. :) 
    Post edited by Noruk on

Anmelden, um zu kommentieren.