Update 21.06.

2

Kommentare

  • dondon (DE1)dondon (DE1) Member Beiträge: 4
    bearbeitet 21.06.2016
    die sprengen jede skala des sich lächerlich machens. 20min auf ne burg wo dann kurz vor schluss die helden rausgezogen werden. top. dazu kommen ja noch zb 5min fussweg.
    drauf warten bis die 20min um sind macht doch auch keiner........also heisst es helden reinpacken und der kampf wird dann nicht mehr weiter verfolgt.....taktieren fällt aus. 
    ist ja super das das spiel nach nem update funktioniert und nicht 2 tage schwarzer bildschirm ist, das update von euch kommt aber nur den ganzen heulsusen zu gute die sonst immer brennen und sich bei euch beschweren. euch sollte klar sein das das spiel ohne kämpfe tot ist.  
    Post edited by dondon (DE1) on
  • Delorian (DE1)Delorian (DE1) Member Beiträge: 3
    Ein bisschen amüsiert war ich schon, ob der vielen Postings hier, wie schwer es doch ist, seine Ehre zu halten. Sind schon böse Jungs von GGS, die diesen Spielern ihr "Spiel" vermiesen. Aber so ist es nun mal im Leben mit Veränderungen, sie gefallen den Menschen nicht. Mir, genau wie vielen Normalo Spielern auch, gefällt es auch nicht, Tag für Tag von den Terror Casher Gangs besucht zu werden. Also, ich finde diese Veränderung gut. Es ist halt ein Spiel, auch und besonders zum spielen. und keine Plattform für Leute, die glauben, dass man Erfolge in Spielen mit Geld erkaufen kann. Funktioniert im RL nicht und hier auch nicht.
  • The Raven (US1)The Raven (US1) Member Beiträge: 27
    Klasse gemacht Leute, hier ist alles gesagt worden von daher gebe ich Euch noch 6 Monate dann ist das Spiel down.
    Ich habe keine Zeit jeden Abend 1 mille Honor zu machen nach dem neuen System.
    Mit jedem Update kommt hier mehr Mist rein. 30 % der Updates sind ok der rest ist alles nur da um die restlichen Spieler auch noch zu vertreiben.

    Zu Weihnachten könnt Ihr das Spiel dann komplett einpacken und Euch allen ein frohes Fest wünschen und euch auf die Schulter klopfen und sagen: hat ja lange gedauert aber wir haben es geschafft das Spiele ist endlich platt.
    My Guild forever STEEL DRAGONS
  • Stefan v Hessen (DE1)Stefan v Hessen (DE1) Member Beiträge: 1
    bearbeitet 22.06.2016
    ich sag da mal nur, dass die spieleentwickler [...] keine ahnunug haben. wie lange ich da noch mitmache ist abzusehen.

    Beitrag editiert von Noruk: Mutmaßungen/persönliche Angriffe entfernt.

    Post edited by Noruk on
  • Thorwald_Rise (DE1)Thorwald_Rise (DE1) Member Beiträge: 34
    Der Vorschlag von Wideoman hinsichtlich des Schildes ist interessant und für den Großteil der Spieler auch akzeptabel.

    Ansonsten sollten die Angriffszeiten eher verringert als erhöht werden, schließlich ist das ein Kriegsspiel und wenn Angriffe 20 Minuten oder länger dauern ist das eher negativ für den Spielfluss.





  • Atmos (DE1)Atmos (DE1) Member Beiträge: 39
    Es könnte alles so einfach sein....

    GG würde mehr auf diejenigen eingehen,die ahnung von dem Spiel haben,
    nämlich denen die sich im warsten Sinne des Wortes Tag und Nacht in selbigen befinden,
    ne menge Kohle einnehmen
    (kenne etliche die investieren würden,wenn hier nicht so viel im argen liegen würde),
    und dabei noch ein Knaller-Spiel präsentieren,
    bei dem man wirllich mal Freunde einladen könnte ohne sich zu schämen.

    Warum ist das nicht möglich???
  • Jessi9402 (DE1)Jessi9402 (DE1) Member Beiträge: 42

    Ich möchte mich auch zu diesen Thema zu Wort melden.

    Liebes LoH-Team,

    diese extremen verlängerungen der Angriffszeiten gehen einfach nicht! Wenn jetzt Allianzen untereinander eine Schlacht führen, dauert die Schlacht gleich 8-12 Stunden, statt vorher 1-3 Stunden.

    Und schon bei den kurzen Zeiten hab es manchmal Schlachten die über 4-5 Stunden gingen. Wie soll das bitte jetzt noch funktionieren?

    Bitte nehmt diese Erneuerung wieder raus. Ich glaube nicht das ich die einzige Spielerin auf dem deutschen Server sein werde, die bei solchen Angriffszeiten, den Spaß an diesen Spiel schnell verlieren wird.

    bis dann

    Jessi

  • Shadow2212 (DE1)Shadow2212 (DE1) Member Beiträge: 61
    bearbeitet 22.06.2016
    Sehr geehrte Community,

    ich fordere euch auf GoodGame ein Feedback zum letzten Patch zu geben. Gerne könnt ihr mein Feedback dazu verwenden. 

    -------------------------
    Sehr geehrtes GoodGame Team,

    Für den Patch vom 20.06.2016 bekommt ihr die Schulnote 6.
    Neben den kleinen Verbesserungen und Neuerungen, habt ihr noch immer nicht geschafft die versprochenen Verbesserungen zu realisieren.
    Beispiel: Performanceprobleme oder die seit Monaten versprochene Rundmail.

    Seit dem Patch vom 1.6. bzw. 2.06.2016 gibt es einen Bug der Gebäude die sich im Ausbau befinden abgestuft werden auf Level 1. Dies hat je nach Gebäude höchst negative Auswirkungen, welche nur durch Abschluss des Ausbaus behoben werden. Viele Spieler sind dadurch gezwungen Juwelen auszugeben.
    Vollen Ersatz der Juwelen durch den Support ist nicht zu erwarten.

    Und wohl die schlimmste Neuerung im Spiel sind die Angriffszeiten auf Burgen!
    Durch die langen Kampfzeiten ist eine Kriegsführung gegen eine andere Allianz zeitlich nicht mehr möglich. Das Spiel hat sich von einem Kriegsspiel zu einem Farmspiel entwickelt.
    Sollte diese Anpassung nicht rückgängig gemacht werden sehe ich einen massiven Rückgang der Spieler kommen und ich werde mit vorne dabei sein.

    Grüße
    Shadow


    PS: Wo Ihr Feedback abgeben könnt, seht ihr im beigelegtem Bild.
    123.jpg 24.5K
    - Shadow, Heerführer der Feuerteufel
  • john1978 (DE1)john1978 (DE1) Member Beiträge: 1

    nach solch einem Patch ist der spielspaß leider nicht mehr vorhanden deshalb wenn sich nichts ändert werde ich mein spiel löschen.

    mfg John

  • The Raven (US1)The Raven (US1) Member Beiträge: 27
    bearbeitet 23.06.2016
    Da Ihr Euch von GG mal wieder in Schweigen hüllt wie immer erwarte ich ( ich denke mal ich spreche im Namen vieler hier ) ein Statement ob das Update so bleibt oder teilweise Rückgängig gemacht wird. Hunderte die auch auf meinem Server spielen geben Euch eine Chance von 2 Wochen bevor die Leute das Spielen einstellen. Hier sich zu dem Thema überhaupt nicht zu äußern zeigt das Ihr mit aller Gewalt Euer Ding durchziehen wollt. Ich verliere hier nicht massenhaft Kunden sondern Ihr. 
    @ Noruk: ich weiß das Du es hier schwer hast, wir erwarten Antworten und keine Sprüche die uns hier hinhalten.
    My Guild forever STEEL DRAGONS
  • NorukNoruk Community Manager Beiträge: 1,165
    bearbeitet 23.06.2016
    Da Ihr Euch von GG mal wieder in Schweigen hüllt wie immer erwarte ich ( ich denke mal ich spreche im Namen vieler hier ) ein Statement ob das Update so bleibt oder teilweise Rückgängig gemacht wird. 
    Zu diesem Zeitpunkt kann ich nur betonen, was bereits gesagt wurde. 

    Sofern in den nächsten Tagen keine anderweitige Verlautbarung kommt, wird das Update in dieser Form vorerst Bestand haben. ABER das bedeutet weder, dass alle Werte bis zum Ende aller Tage in Stein gemeißelt sind, noch, dass wir uns die Auswirkungen der Änderungen in der Live-Umgebung nicht genau anschauen. 

    Wir sind uns, wie gesagt, bewusst, dass die Änderungen nicht bei allen Spielern Begeisterungsstürme auslösen - dafür ist unsere Spielerschaft in ihren Interessen und Spielweisen viel zu divers aufgestellt.
    Gerade deswegen laufen parallel diverse Analysen mit eurem Feedback zusammen und das Team bekommt sämtliche Sorgen und Kommentare zusammengefasst vorgelegt. 

    Ich gehe davon aus, dass es in den nächsten Wochen weitere Balancing-Änderungen geben wird, sodass sämtliche Veränderungen wieder aufeinander abgestimmt sind. Ein vollständiges Zurücksetzen auf den Stand vor dem Update ist hingegen beinahe ausgeschlossen, da unser Ziel eine leichte Entschleunigung ist und bleibt. 

    - Noruk



  • Smart (DE1)Smart (DE1) Member Beiträge: 62
    Also ich finde die Änderungen gut was eventuell verbessert gehört na du weisst schon Noruk^^
  • The Raven (US1)The Raven (US1) Member Beiträge: 27
    Noruk schrieb:
    Da Ihr Euch von GG mal wieder in Schweigen hüllt wie immer erwarte ich ( ich denke mal ich spreche im Namen vieler hier ) ein Statement ob das Update so bleibt oder teilweise Rückgängig gemacht wird. 
    Zu diesem Zeitpunkt kann ich nur betonen, was bereits gesagt wurde. 

    Sofern in den nächsten Tagen keine anderweitige Verlautbarung kommt, wird das Update in dieser Form vorerst Bestand haben. ABER das bedeutet weder, dass alle Werte bis zum Ende aller Tage in Stein gemeißelt sind, noch, dass wir uns die Auswirkungen der Änderungen in der Live-Umgebung nicht genau anschauen. 

    Wir sind uns, wie gesagt, bewusst, dass die Änderungen nicht bei allen Spielern Begeisterungsstürme auslösen - dafür ist unsere Spielerschaft in ihren Interessen und Spielweisen viel zu divers aufgestellt.
    Gerade deswegen laufen parallel diverse Analysen mit eurem Feedback zusammen und das Team bekommt sämtliche Sorgen und Kommentare zusammengefasst vorgelegt. 

    Ich gehe davon aus, dass es in den nächsten Wochen weitere Balancing-Änderungen geben wird, sodass sämtliche Veränderungen wieder aufeinander abgestimmt sind. Ein vollständiges Zurücksetzen auf den Stand vor dem Update ist hingegen beinahe ausgeschlossen, da unser Ziel eine leichte Entschleunigung ist und bleibt. 

    - Noruk


    Deine Antwort ist wie immer alles sagen und doch nichts. Könnte wenn und aber sind Worte für Leute die nicht wissen was Sie wollen. Im Grunde ist das Euer Game und Ihr müsst wissen was Ihr damit macht. Ich ( und viele andere) können auch andere Spiele zocken, Ihr bleibt aber hier und müsst schauen das der Umsatz läuft. 
    Die Leute die das Update gut finden sei gesagt, das war mal als PVP Game hier gedacht und nicht der zweite Teil von dem Game mit den kleinen Zwergen :smiley:
    Das ist meine Meinung hier zu Thema. 
    My Guild forever STEEL DRAGONS
  • Ausradieren (DE1)Ausradieren (DE1) Member Beiträge: 26
    Noruk schrieb:
    Da Ihr Euch von GG mal wieder in Schweigen hüllt wie immer erwarte ich ( ich denke mal ich spreche im Namen vieler hier ) ein Statement ob das Update so bleibt oder teilweise Rückgängig gemacht wird. 
    Ich gehe davon aus, dass es in den nächsten Wochen weitere Balancing-Änderungen geben wird, sodass sämtliche Veränderungen wieder aufeinander abgestimmt sind. Ein vollständiges Zurücksetzen auf den Stand vor dem Update ist hingegen beinahe ausgeschlossen, da unser Ziel eine leichte Entschleunigung ist und bleibt. 

    - Noruk



    Das Problem mit dem neuen Update ist, die geringere Einnahme von Ehre und das Burgen mit einigen Mille Def so nicht mehr zu schlagen sind.

    ich hoffe es handelt sich bei der Balancing-Änderung um die Herabsetzung des Ehreabzugs und Änderungen hinsichtlich der Nahrungsproduktion. In einem solchen Fall wäre die lange Angriffszeit im Rahmen des erträglichen. 


    Der Sturmangriff ist nicht zu gebrauchen. Bitte lasst euch da was einfallen. Beispielsweise 1:1 Kämpfe ohne Sup auf beiden Seiten mit anschließendem Rückzug des unterlegenden Helden. Die Schlachtrunden könnten weiterhin bei einer Runde belassen werden. Dies würde die taktischen Möglichkeiten um einiges erweitern und man würde sich häufiger für diese Option entscheiden. 

    Bei den täglichen Aufgaben müssen höhere Belohnungen her, bei noch viel höheren Anforderungen. Bei den derzeitigen Aufgaben, schafft man das nebenher ohne sich wirklich drum kümmern zu müssen. Dieser Mangel ist auch bei den Quests festzustellen. Es wird einem vieles hinterher geworfen, was man nicht braucht. Bringt da mal etwas mehr Balacing rein.

    Das mit der Schatzhöhle ist nett, aber auch nicht so wirklich ausgereift. Die paar Ressourcen die man da bekommt, kloppt man bei einem Schurken zusammen. Bitte bringt da etwas, was den Namen Schatz verdient hat. Münzen, Juwelen oder Ausrüstungsgegenstände. Eventuell könnte man auch eine Zufallskomponente einbauen, so das der Held auch ab und an mit leeren Händen zurück kommt. Wenn die Belohnungen bei einem Fang dann etwas höher ausfallen, kommt mit diesem Feature auch Spannung auf. 

    lg Ausradieren

  • Indian 666 (DE1)Indian 666 (DE1) Member Beiträge: 12
    also eins kann ich nur noch dazu sagen...
    schaut euch mal die ranglisten an...

    das sterben der erzherzöge und hohen ränge hat begonnen und geht sehr schnell von statten...

    ich glaube gg ist sich nicht bewusst das jemand der sich hier über wochen einen hohen rang erspielt hat, jetzt keine lust mehr hat noch wochen zu warten um sich dann über wochen wieder hocchknüppeln muss mit einem wesentlich höheren level...

    weil durch gewisse bugs man hier, nun wie schon in anderen threats berichtet, man wesentlich schneller levelt, d.h. da ja nur das schurkenhauen bleibt einer der jetzt lv 40 ist in 2 wochen dann lv 45 ist...

    und damit wird dann das erreichen des erzherzoges mehr als unmöglich....

    mom... doch wird dann gehen wenn man dann wieder eine gewisse summe an geld investiert...

    mir scheint das hier mal wieder eher das geld eine rolle spielt... nur ihr verzockt euch von gg hier ganz gewaltig, weil die casher hier auch auf die barrikaden gehen und dieses spiel so nicht wollen...

    leute von gg wenn euch das spiel so lieb ist wie uns dann hört auf uns, sonst habt ihr über kurz oder lang keine spieler mehr die euch geld bringen ...

    ich für meinen teil weis das ich keine wochen mehr warten werde...höchstens noch einige tage...
    Der weg ist das Ziel....
  • kaleesi (DE1)kaleesi (DE1) Member Beiträge: 21
    Noruk schrieb:
    Da Ihr Euch von GG mal wieder in Schweigen hüllt wie immer erwarte ich ( ich denke mal ich spreche im Namen vieler hier ) ein Statement ob das Update so bleibt oder teilweise Rückgängig gemacht wird. 
    Ich gehe davon aus, dass es in den nächsten Wochen weitere Balancing-Änderungen geben wird, sodass sämtliche Veränderungen wieder aufeinander abgestimmt sind. Ein vollständiges Zurücksetzen auf den Stand vor dem Update ist hingegen beinahe ausgeschlossen, da unser Ziel eine leichte Entschleunigung ist und bleibt. 

    - Noruk



    Der Sturmangriff ist nicht zu gebrauchen. Bitte lasst euch da was einfallen. Beispielsweise 1:1 Kämpfe ohne Sup auf beiden Seiten mit anschließendem Rückzug des unterlegenden Helden. Die Schlachtrunden könnten weiterhin bei einer Runde belassen werden. Dies würde die taktischen Möglichkeiten um einiges erweitern und man würde sich häufiger für diese Option entscheiden. 

    Bei den täglichen Aufgaben müssen höhere Belohnungen her, bei noch viel höheren Anforderungen. Bei den derzeitigen Aufgaben, schafft man das nebenher ohne sich wirklich drum kümmern zu müssen. Dieser Mangel ist auch bei den Quests festzustellen. Es wird einem vieles hinterher geworfen, was man nicht braucht. Bringt da mal etwas mehr Balacing rein.

    Das mit der Schatzhöhle ist nett, aber auch nicht so wirklich ausgereift. Die paar Ressourcen die man da bekommt, kloppt man bei einem Schurken zusammen. Bitte bringt da etwas, was den Namen Schatz verdient hat. Münzen, Juwelen oder Ausrüstungsgegenstände. Eventuell könnte man auch eine Zufallskomponente einbauen, so das der Held auch ab und an mit leeren Händen zurück kommt. Wenn die Belohnungen bei einem Fang dann etwas höher ausfallen, kommt mit diesem Feature auch Spannung auf. 
    Die Vorschläge sind richtig gut. Ihr von GG könntet euch mal Gedanken drüber machen. 

    Wie die meisten anderen schon sehr ausführlich beschrieben haben ist die Zeitverlängerung der Angriffsvorbereitungszeit ein Mist. Da müssen schon weitere ordentlich Anpassungen kommen, um das halten zu können, ansonsten sehe ich da auch eher Schwarz.

    Der tägliche Abzug der Ehrenpunkte ist so einfach nur der Hammer. Das ist zwar schon vorher von einigen kritisiert worden, aber jetzt ist die Reduzierung der Prozente wirklich ein Muss!!!

    lg Kaleesi
  • Maddie (DE1)Maddie (DE1) Member Beiträge: 17
    der letzte scheiss, dieses update
  • StrongHarry (DE1)StrongHarry (DE1) Member Beiträge: 39
    hallo Noruk, mir scheint, mit diesem Update soll die Anzahl der Mitspieler verringert werden. Wollt ihr wirklich, daß noch mehr aufhören LoH zu spielen? ich bin zum beispiel berufstätig, auch im Schichtbetrieb. An manchen Tagen habe ich so gut wie keine Zeit zu spielen. Wie soll ich da die Ehre, die mir über Nacht abgezogen wird, wieder rein holen? Das ist ein Ding der Unmöglichkeit, wenn ich schon fast eine halbe Stunde brauche, für einen Angriff auf eine Burg. Wenn dann der Burgherr seine Helden auch noch abzieht, dann gibt's noch nicht mal Ehre. Der Ehrenabzug steht in keinem Verhältnis zu dem, was dafür geleistet werden muss. War schon mal auf 5 Mio Ehre. heute Nacht rutsche ich wieder unter 4 Mio. Und durch meine Schichten die nächsten zwei Tage komme ich kaum zum spielen, das hieße, ich bin spätestens am Sonntag sogar unter 3 Mio. So macht das langsam keinen Spaß mehr
  • hasi (DE1)hasi (DE1) Member Beiträge: 55
    Ich finds einfach prima die Komentare zu lesen, meine BRENNENDEN Burrgen  zu betrachten
    hier möcht ich nochmal  die RONIN Ally dankend erwähnen die seit Tagen auf meine brennenden BURG
    rumhaut wo absolut nix zu holen ist.

    Gruß aus Spanien ich hab Urlaub und kann leider nur entspannt zu schauen :smiley:

Anmelden, um zu kommentieren.