Startseite Allgemeine Diskussion über das Spiel

Diskussion zu den kommenden (durchgeführten) Veränderungen im Spiel

1815

Kommentare

  • Atmos (DE1)Atmos (DE1) Member Beiträge: 39
    Wenn der Server unrentabel ist,muss sich GG aber an die eigene Nase fassen.Statt dafür zu sorgen das LOH fehlerfrei und stabil läuft,wurde hier ja fast schon auf manische Art Update nach Update reingehauen.
    Womit wir auch wieder an dem Punkt wären,das der Betreiber sein eigenes Spiel wohl überhaupt nicht kennt.Mir kam es hier im Forum nämlich oft so vor,das denen überhaupt nicht bewusst ist,das ihr Game als Kampfspiel im Grunde genommen unspielbar ist.
  • Shadow2212 (DE1)Shadow2212 (DE1) Member Beiträge: 61
    Hätt ich Facebook und Twitter hätt ich da einen riesen Shitstorm angezettelt...
    - Shadow, Heerführer der Feuerteufel
  • Magister (DE1)Magister (DE1) Member Beiträge: 7

    Smart (DE1) schrieb:
    Wisst ihr eigentlich wie gross das GG ist ob mit eurer Drohung was bewirkt wird ich lass mich mal überraschen

    Es geht darum, ein Zeichen zu setzen. Denn wenn man sich nicht äußert, darf man sich auch nicht beschweren, wenn es sich nichts ändert.
  • sindonia (DE1)sindonia (DE1) Member Beiträge: 7
    Ehreverlust dann auch halbieren,oder?
  • Soulkeeper (DE1)Soulkeeper (DE1) Member Beiträge: 31
    Hätt ich Facebook und Twitter hätt ich da einen riesen Shitstorm angezettelt...

    Ich hab mich über die Ignoranz hier vom Forum geärgert und ich dachte da mal so einfach , das es doch nur nett wäre , wenn ich anderen Spielern zeige , was auf dem deutschen Server so abgeht.

    ****

    Lasst euch niemals in eine Schublade stecken.

    Sollte es jemand versuchen, dann klemmt ihm die Finger ein.




  • Smart (DE1)Smart (DE1) Member Beiträge: 62
    Wenn ihr ein Zeichen setzen wollt dann verändert euer Spielverhalten GG merkt das sofort durch die internen Programme zur Spielanalyse. Onlinegames beruhen auf Basis Sucht und gewinnorientiert arbeiten. Es würde mich sehr überraschen wenn sich nach eurer Ansage bis Juli was ändert weil der Betreiber sehen will ob ihr wircklich aufhört ganz und nicht mal euren Tagesbonus abholt weil dann sieht GG wie süchtig ihr seit ausserdem weiss GG schon lange wie der einzelne spielt zb eventuell sich in einen befreundeten Acc einloggen die Ehre hochpushen usw GG hat 1200 Mitarbeiter dann kann sich jeder ausrechnen wieviel Umsätze GG macht Wenn ihr was bewircken wollt dann stellt konstruktive Fragen ohne ghettoslang ich kann hier nicht mal mehr Noruk etwas fragen weil er wenn er antwortet sofort mit shitstorm zugemüllt wird mfg.: Smart
  • Shadow2212 (DE1)Shadow2212 (DE1) Member Beiträge: 61
    Hmm ich laube ein Forenthread ist hierzu ist verschwunden
    - Shadow, Heerführer der Feuerteufel
  • NorukNoruk Community Manager Beiträge: 1,165
    Hallo zusammen, 

    wie ihr vielleicht durch das Posten von Alpinolo am Freitag mitbekommen habt, war ich leider einige Tage außer Gefecht. 

    Nun haben sich mehr als 8 Seiten Feedback zu den zuletzt durchgeführten Änderungen angesammelt. Das meiste davon ist trotz der kontrovers diskutierten Änderungen im Rahmen der Regeln geblieben. Dafür möchte ich euch danken, denn nur so kann ein Dialog zustande kommen! <3 

    Wir befinden uns derzeit in diversen Gesprächen mit den Entwicklern und halten sie über eure Kommentare, Vorschläge und auch eure Sorgen und Kritikpunkte auf dem aktuellsten Stand. 

    Wie bereits vorher erwähnt, wird bringt solch eine große Veränderung viele weitere Balancing-Anpassungen mit sich. Ich bin mir sicher, dass sich auch hier noch einiges verändern wird - natürlich auch mit Hilfe eures Feedbacks. 

    Leider gibt es bisher noch keine verlautbaren Ankündigungen im Bezug auf unsere durchgeführten Diskussionen, aber wir werden euch natürlich über alle kommenden Änderungen auf dem Laufenden halten. 

    Bis dahin dürft ihr euch gerne weiterhin zu den Änderungen äußern und all eure Kritik niederschreiben. Bitte denkt aber weiterhin daran, dies im Rahmen der Community Richtlinien zu tun. Valide und gut strukturierte Argumente bedürfen in der Regel keiner Beleidigungen. 

    - Noruk

  • Schrapnella (DE1)Schrapnella (DE1) Member Beiträge: 62
    Hmm ich laube ein Forenthread ist hierzu ist verschwunden
    Wurde nur zusammengefügt.
    Noruk ist grad mit zensieren beschäftigt, anstatt hier Stellung zu beziehen^^
  • Shadow2212 (DE1)Shadow2212 (DE1) Member Beiträge: 61
    Aus dem US Forum

    Hey guys, I just wanted to step in here, and let you know where the situation is at. While we knew this update would be controversial, we did not think it would be so heavily one sided against the new changes. These changes were made with the best of intentions, but seems to have alienated most of our core players. I will be meeting with the game team today, and we will be analyzing the data since yesterday. I will also be bringing all of the arguments against the update I have read in here. Hopefully we will be able to reel things back in a bit, and let you guys enjoy the game once again.

    -Popeye
    - Shadow, Heerführer der Feuerteufel
  • Soulkeeper (DE1)Soulkeeper (DE1) Member Beiträge: 31
    Smart (DE1) schrieb:
    Wenn ihr ein Zeichen setzen wollt dann verändert euer Spielverhalten GG merkt das sofort durch die internen Programme zur Spielanalyse. Onlinegames beruhen auf Basis Sucht und gewinnorientiert arbeiten. Es würde mich sehr überraschen wenn sich nach eurer Ansage bis Juli was ändert weil der Betreiber sehen will ob ihr wircklich aufhört ganz und nicht mal euren Tagesbonus abholt weil dann sieht GG wie süchtig ihr seit ausserdem weiss GG schon lange wie der einzelne spielt zb eventuell sich in einen befreundeten Acc einloggen die Ehre hochpushen usw GG hat 1200 Mitarbeiter dann kann sich jeder ausrechnen wieviel Umsätze GG macht Wenn ihr was bewircken wollt dann stellt konstruktive Fragen ohne ghettoslang ich kann hier nicht mal mehr Noruk etwas fragen weil er wenn er antwortet sofort mit shitstorm zugemüllt wird mfg.: Smart

    Ich persönlich würde ja auf ein Statement von Noruk ect. freuen. Und ja leider wird das hier dann in einem Shitstorm ausarten. Weil es genug Spieler gibt die die Art und Weise wie man hier agiert aufregt. Es gibt keinerlei Reaktionen , ja weder im Spiel noch im Forum. Mich persönlich stört es , das man auf Fehler im Spiel hinweist , das man seine Sicht der Dinge klar schildert , was negativ oder positiv ist. Aber es wird weiter munter versaut. Ich habe mich seit gestern Mittag nicht mehr eingeloggt , das bleibt auch so. Weil es unglaublich ärgerlich ist................ !

    ****

    Lasst euch niemals in eine Schublade stecken.

    Sollte es jemand versuchen, dann klemmt ihm die Finger ein.




  • Metallfan (DE1)Metallfan (DE1) Member Beiträge: 1
    Muss mich leider anschliessen ohne hohen Zeit oder Geldaufwand nicht mehr spielbar. Ich brauche jetz Tage bis ich wieder neue Einheiten habe. Man sizt ja nicht 24 Stunden am Pc.Schade geht wie bei Empire immer weiter runter.Ganz klar Daumen runter.
  • Smart (DE1)Smart (DE1) Member Beiträge: 62
    1. Wann glaubst du kommt ein Statement vom Betreiber 2. Wann beginnt die Urlaubszeit von GG wäre auch wichtig zu wissen zumindest für mich damit ich mich anpassen kann
  • NorukNoruk Community Manager Beiträge: 1,165
    Smart (DE1) schrieb:
    1. Wann glaubst du kommt ein Statement vom Betreiber 2. Wann beginnt die Urlaubszeit von GG wäre auch wichtig zu wissen zumindest für mich damit ich mich anpassen kann
    1. Sobald es etwas spruchreifes zu verkünden gibt, findet ihr es umgehend im Forum heraus. 
    2. Es gibt keine offizielle Urlaubszeit, unsere Büros sind in der Regel auch in den Sommermonaten ausreichend besetzt. 

    Und da es einige scheinbar überlesen haben, hier gab es schon einige Worte meinerseits zu lesen.
    Natürlich kann ich mir auch noch keine offizielle Ankündigung aus den Fingern zaubern, solange diese noch nicht getroffen ist. 

    Was ich jedoch bereits sagen kann (und ihr habt es auch schon von Popeye gelesen): Wir schauen uns derzeit genau euer Feedback, sowie die Daten des vergangenen Tages an und werden entsprechend darauf reagieren.

    - Noruk

  • Shadow2212 (DE1)Shadow2212 (DE1) Member Beiträge: 61
    bearbeitet 28.06.2016
    @Noruk

    Auch wenn du unser Ultimatum Thread geschlossen hast. Es hat sein Ziel nicht verfehlt!
    Wir 47 aktiven Spieler der Feuerteufel werden das Spiel verlassen sofern unsere und die Forderungen vieler anderen aktiven Spieler nicht erfüllt werden und ein Einlenken von Euch kommt.
    Es wurde ähnliche Petitionen und Ankündigungen in anderen Ländern durchgeführt und wahrgenommen.

    Das Spiel ist aktuell nicht spielbar. Und unsere Forderungen haben weiter Bestand ob der Forenthread noch existiert oder nicht.
    Post edited by Shadow2212 (DE1) on
    - Shadow, Heerführer der Feuerteufel
  • Wideoman (DE1)Wideoman (DE1) Member Beiträge: 3
    @Noruk

    Es ist einfach schade was hier passiert und ich finde es gut das Popeye wenigstens sich dazu geäussert hat und auch eine Aktion von sich angekündigt hat, denn  dies ist ein kleiner Funke Hoffnung. Nach meinem Empfinden wird nicht mal die Entfernung der letzten 2 Patches (Angriffszeit +Truppenzeiten) viel bringen, denn ganze Allys sind schon in neuen (nicht GG) Spielen und ob sie zurückkommen bezweifle ich. Diejenigen welche noch hier sind und auf gute Neuigkeiten warten, stehen vor Trümmerhaufen, denn fast keine Ally auf dem DE Server ist noch gesund.

    Ich frage mich einfach warum hat man bei der Verlängerung der Angriffszeiten nicht schon den Weg überdacht? Das Feedback war dort schon stark und GG hat leider eine Reaktion und Korrektur verpennt.

  • Soulkeeper (DE1)Soulkeeper (DE1) Member Beiträge: 31
    bearbeitet 28.06.2016
    @Noruk

    Es ist einfach schade was hier passiert und ich finde es gut das Popeye wenigstens sich dazu geäussert hat und auch eine Aktion von sich angekündigt hat, denn  dies ist ein kleiner Funke Hoffnung. Nach meinem Empfinden wird nicht mal die Entfernung der letzten 2 Patches (Angriffszeit +Truppenzeiten) viel bringen, denn ganze Allys sind schon in neuen (nicht GG) Spielen und ob sie zurückkommen bezweifle ich. Diejenigen welche noch hier sind und auf gute Neuigkeiten warten, stehen vor Trümmerhaufen, denn fast keine Ally auf dem DE Server ist noch gesund.

    Ich frage mich einfach warum hat man bei der Verlängerung der Angriffszeiten nicht schon den Weg überdacht? Das Feedback war dort schon stark und GG hat leider eine Reaktion und Korrektur verpennt.

    Wenn sie nur im Ansatz das annehmen würden ,was die Spieler ihnen als Feedback geben und darauf bauen , wären wir heute nicht an diesem Punkt. Wie viele schicken klare Feedbacks , melden Probleme und tun damit das ganze wieder in ruhige Bahnen läuft. Aber es kommt nichts...................

    Nein Noruk mache ich hier nicht zum Sündenbock am Ende ist er nur die dünne Verbindungslinie zwischen Spielern und den Verantwortlichen. Er kann nichts machen , wenn die ihr Zeug trotz vehementer negativer Berichte der Spieler durchsetzen wollen.

    Wieder kommen , wie viele Allianzen sind denn schon gefallen , Spieler weg , Aktivität gleich NULL , weil einfach nichts mehr ohne Probleme machbar ist.
    Große Angriffe wie vorher , waren ja schon emenz anstrengend. Siehe wieviel man aktualisieren musste , mitten im Angriff oder in der Verteidigung. Wie oft das Spiel sich aufgehangen hat mitten drin. Wie oft der schwarze Bildschirm trotz aller Versuche blieb.

    Das was einige auch verlieren holen sie so einfach nicht wieder ein , am Ende ist schon zu viel kaputt als das man noch einmal mit dem Pflaster was verarzten kann.

    ****

    Lasst euch niemals in eine Schublade stecken.

    Sollte es jemand versuchen, dann klemmt ihm die Finger ein.




  • Cacuy (DE1)Cacuy (DE1) Member Beiträge: 4

    Ich kann diese ganze Aufregung nicht ganz nachvollziehen, auch das vielfach vom Forum-Oberheini versprochene Polarisieren kann ich nicht wirklich erkennen, denn von Polarisieren keine Spur - ist ja wohl eher ein Erdrutsch in eine einzelne Richtung.

    Dass der Spielbetreiber weder Argumente (und schon gar nicht irgendwelche Aufhör-Drohungen) auch nur irgendwie, und sei's am Rande wahrnimmt, liegt wahrscheinlich an der ohnehin weltweit bekannten bundesgermanischen Präpotenz und dem damit verbundenen Überheblichkeitswahn, und ist beileibe nichts Neues, sondern altbekannt.

    Der Spielbetreiber befindet sich ja in einem üblen Dilemma:

    Einerseits will er natürlich, dass da alle möglichst viel ihrer, meist sauer verdienten, Knete da 'rüber überweisen, und zögert in keiner Weise, diese üble Gesindel der notorischen Nichtzahler und Freegamer entsprechend abzustrafen, was für diese unnützen Zeitgenossen das Spiel praktisch unspielbar macht, andererseits weiß der Spielbetreiber natürlich auch, dass die Super-Echt-Euros-Kämpfer sich auch verziehen, wenn nichts mehr da ist, worauf sie einprügeln können.

    So gesehen haben natürlich alle recht, die da mutmaßen, dass dieses Spiel gerade an die Wand gefahren wird, andererseits ist's nur allzu verständlich, dass da versucht wird, aus der Zitrone noch ein paar $-Tropfen raus zu pressen, ehe die Zitrone zu sauer wird - und keine Bange: das nächste Spielchen (fast baugleich, aber halt mit anderem Namen) liegt schon auslieferungsbereit in der Schublade, und wird logischerweise den selben Kurs einschlagen:

    Mit etwas Werbung in die Spieler-Welt eingeführt, wahrscheinlich mit der einzigen Änderung, dass diesmal die Häuser JA gedreht werden können (is' ja eine alteingesessene Forderung, welcher, schon aus purem Geschäftsinteresse, nachzukommen wäre ...), ein paar Monate von allen Seiten nett-angesehen und sobald sich die Schere zwischen den Echtgeld-Zockern und den Freeplayern wieder auftut, werden irgendwelche unübetreffbaren Super-Updates vorgenommen, hinterher im Voraus angekündigt und von irgendwelchen dahergelaufenen Community-Managern mehr oder weniger zähneknirschend als Resultat dessen, was sich alle Spieler schon immer wünschten, verkauft und bis auf die blanken Knochen verteidigt.

    Und nach ein paar Wochen/Monaten ist's dann wieder soweit: zurück zum Start.

    Das Ganze wiederholt sich nun schon seit Jahren und bei allen mehr oder weniger namhaften Spielbetreibern.

    Und nein, man kann jetzt seit dem letzten Update nicht weniger kämpfen, und nein, man braucht nicht Tage, um seinen Helden Truppen zu geben.

    Mann muss halt ein klein wenig flexibel sein und auf andere (billigere, schnell zu produzierende) Truppen-Typen umsteigen, am besten gleich auf den billigsten/schnellsten Truppentyp, und diesen etwas/etwas mehr hochleveln.

    Mit Helden im Stufenbereich 15 - 20 ergibt dies dann Helden rund um 40.000. Genug, um auf billige Städte draufzuhauen (gibt wenig, aber gibt etwas Ehre), oder wenn man etwas Zeit (und Lust) hat um mit 20 oder mehr Überraschungs-Angriffen sich von etwas Größerem Scheibchen für Scheibchen abzuschneiden, bis es/er halt dann im Überraschungs-Angriff Nr. 47 endgültig fällt.

    War vor dem Update gefinkelter Helden-Einsatz des Gegenübers, womit man rechnen musste, so verlagert sich dies natürlich mit dieser neuen, aufgezwungenen Schmal-Spur-Strategie hin, zu Private-Messages, die man erhält, worin man mit allerlei Tiernamen und eventuell auch etwas mit Fäkal-Worten bedacht wird.

    Macht ja auch Spaß.

    Als Antwort verweist man am besten an den Spielbetreiber und dessen Support. So haben die Jungs dort auch etwas zu tun, macht ja mehr Sinn, als dieses öde Community managen die ganze Zeit über ...

    Und nein: ich spiele schon lange nicht mehr auf einem teutschen Server ... die sind mit zu teutsch, die teutschen Server :-)

    Grüsse ausm Süden,

    Cacuy

  • Atmos (DE1)Atmos (DE1) Member Beiträge: 39
    Beim 47 Angriff hätte ich dann allerdings eine reine Kampfzeit von 15? 20? Stunden.
    Dazu dann noch die An bzw Abreise und das heilen.Wäre also ne Taktik mit der du auf eine Burg pro Woche kommst.
    Da finde ich bei Hello Kitty bestimmt mehr action.
Anmelden, um zu kommentieren.